Reden

PM 03.11.2020 - GRÜNE Stadtratsfraktion wählt neuen Vorstand

03.11.20 –

In einer kürzlichen Fraktionssitzung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Neukirchen-Vluyn wählten die Fraktionsmitglieder Tom Wagener erneut zum Fraktionsvorsitzenden. Karin Fetzer und Steffen Richter wurden seine Stellvertreter. Zudem ist Heiner Schlitzer als Schatzmeister bestätigt worden. Diese GRÜNEN bilden zukünftig den Fraktionsvorstand. Alle vier wurden einstimmig gewählt.

Tom Wagener, der schon zuvor die Fraktion der GRÜNEN führte, zeigt sich erfreut über „das große Vertrauen, das mir auch von Seiten der neuen Fraktion entgegengebracht wird.“ Die Wiederwahl bezeichnet er als „starken Rückenwind für eine erfolgreiche Arbeit“, den er auch für die zukünftige Arbeit zugunsten von Neukirchen-Vluyn nutzen möchte. „Mit viel Energie und Elan werde ich mich besonders für eine Beschleunigung der Umsetzungsprozesse zum Klima- und Umweltschutz einsetzen. Der Klimaschutz muss unsere volle Aufmerksamkeit bekommen.“

Steffen Richter freute sich ebenfalls über seine Wiederwahl: „Schön, dass ich die Fraktion weiterhin im Vorstand vertreten darf. Ich setze mich auch in den nächsten 5 Jahren mit Elan für grüne Ziele ein. Vor allem in meinem Kompetenzbereich Mobilität muss noch viel mehr geschehen, hier wird ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Deshalb muss die Verkehrswende nun endlich Fahrt aufnehmen.“

Als neu gewähltes Vorstandsmitglied bedankte sich Karin Fetzer für das ihr entgegengebrachte Vertrauen.  Ihr Anliegen für dir nächsten Jahre sind folgende: „Ich werde weiter daran arbeiten, Neukirchen-Vluyn zu einer Stadt zu machen, in der sich alle wohl fühlen und eine gute soziale Infrastruktur vorgehalten wird und ein positives Miteinander erfolgt. Außerdem ist es mir eine Herzensangelegenheit, jungen Menschen und vor allem Frauen zu zeigen, dass wir einen Platz in der Politik verdienen. Wir sind wichtig und wir dürfen unsere Stimme nutzen, wenn wir unsere Zukunft mitgestalten wollen – was wir müssen! Wenn ich dann noch beweisen kann, dass Kommunalpolitik viel interessanter als ihr Ruf ist und auch etwas bewirken kann, dann blicke ich mit Zuversicht in unsere Zukunft.“

Heiner Schlitzer, der bereits seit 36 Jahren in der Stadt Neukirchen-Vluyn als GRÜNER aktiv ist, sah es als sein Ziel an, die gute Arbeit der Vergangenheit weiter fortzusetzen, denn in der Stadt Neukirchen-Vluyn lasse es sich gut leben und die Möglichkeiten für die Bürger*innen seien hervorragend. In den kommenden fünf Jahren müsse die gute Politik der GRÜNEN und der Kommunalpolitik insgesamt besser dargestellt werden. Es möchte mit „wertvollen Impulsen und einer tatkräftigen Mitarbeit in der Fraktion weiter dazu beitragen, dass der Stadtrat und die gesamte Bürgerschaft davon profitieren.“

Mit neu gewählter Fraktionsspitze und einer sechzehnköpfigen erstarkten Fraktion aus 8 Ratsmitgliedern und 8 Sachkundigen Bürger*innen wollen die GRÜNEN nun das Beste für die Neukirchen-Vluyner Bürger*innen erreichen.

Kategorie

Pressemitteilung

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]